• Eingangsbild Foerderverein 1600x490

Unsere Schule stellt sich vor – Tag der offenen Tür 2016

Am Samstag, den 19.11.2016 hat sich unsere Schule wieder neuen Interessenten geöffnet.
Viele Schülerinnen und Schüler der Grundschulen haben sich mit ihren Eltern unsere Schule angeschaut.
Wie in jedem Jahr nutzten viele Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit sich in der Cafeteria mit anderen auszutauschen und die vielen Eindrücke sacken zu lassen.
Leckere Kuchen, originelle Muffins, schmackhaft belegte Brötchen und diverse Snacks sorgten für eine genussvolle Pause.

Unsere 5er-Eltern haben all die Leckereien gezaubert, die die Eltern der Jahrgangsstufe 6 unseren Besuchern zum Kauf anboten.
Am Ende des Tages waren alle Köstlichkeiten mit Genuss verzehrt.

Allen engagierten und hochmotivierten Eltern ein herzliches Danke.

Einen besonderen Dank möchten wir den Helferinnen und Helfern in der Küche aussprechen.
Mit ihrer tatkräftigen Unterstützung wie Kaffeekochen, Spülen und Trocknen gelingt so ein reibungsloser Tag.

Vergabeausschuss 2016/2017 - Ergebnisse

Am 26. Oktober 2016 hat sich der Vergabeausschuss wieder getroffen.

Schüler- und Elternvertreter, die Schulleitung, die SV Lehrerin sowie eine Vertreterin des Fördervereins haben sich zu verschiedenen Anträgen, die dem Vergabeausschuss vorlagen, ausgetauscht.

Einstimmig wurde das Theaterstück „Wenn ich wieder klein bin“ für die Stufen  6 und 7 mit 2.000 € wieder bezuschusst. Dieses Puppentheater zeigt lebhaft und sehr informativ das Leben und Wirken Janusz Korczaks. Dieses Theaterstück gehört zum Schulprogramm.
Ebenso wurde das Theaterstück „Über das Leben oder mein Geburtstag mit dem Führer“ bezuschusst. Gespielt wird es in der Aula der JKG vom Ensemble „Theaterspiel“ aus Witten. Dieses Theaterstück ist eng an das Unterrichtsthema „Nationalismus“ angebunden.

Die Schulfotos der einzelnen Klassen im Eingangsbereich wurden von allen Anwesenden sehr gewürdigt und mit 200 € finanziell unterstützt.

Kennenlernfest 2016 - die neuen 5er

Am 29.06.2016 war es wieder soweit. Die neuen 5er Schülerinnen und Schüler haben uns besucht. Ein buntes Treiben herrschte überall.

Wieder haben die Eltern der Jahrgangsstufe 5 im Schuljahr 2015/16 ein wunderbares, vielseitiges Büffet gezaubert. Dank der vielen Elternhelferinnen und –Helfer dieser Jahrgangsstufe konnten Getränke und bunte Leckereinen am Büffet ausgegeben werden. Auch dem Spül- und Aufräumdienst ein herzliches Danke für den tollen Einsatz. Unser Dank gilt besonders der Jahrgangssprecherin Ines Clausen, die mit Spaß und viel Elan das Fest organisiert hat.

Allen Engagierten ein herzliches Danke!