Am 22.10.2014 hat der Vergabeausschuss getagt und der Schule Geld für nachfolgendes Projekt zur Verfügung gestellt...

Der Vergabeausschuss hat u. a. einstimmig einen  Zuschuss zum Theaterstück „Auf Leben und Tod“ für den Jahrgang 9 beschlossen.

Ebenso wurde ein Zuschuss für das zeitgenössische Figurentheater „Wenn ich wieder klein bin- Janusz Korczak“ beschlossen.
Dieses Theaterstück wird im Februar 2015 in der JKG für den Jahrgang 6 und 7 aufgeführt.

„Wenn ich wieder klein bin -
Janusz Korczak“

Der polnische Jude Janusz Korczak, geb. 1878, mit bürgerlichem Namen Dr. med. Henryk Goldszmit, gab seine Arztkarriere auf, um sich für Waisenkinder  zu engagieren. Am 5. August 1942 begleitete er seine zweihundert Waisenkinder freiwillig aus dem Warschauer Ghetto in das deutsche Vernichtungslager Treblinka, wo sich seine Spur verliert.

In ganz Polen war er als Schriftsteller von pädagogischen Schriften und Romanen bekannt.